Hypno-Wave® Selbstheilung

Verbessertes Verfahren für Gruppenhypnosen

Die Hypnosepraxis Behlau hat im Laufe der letzten Jahre eine Hypnosetechnik entwickelt, die maximalen Erfolg bringt. Diese Technik wird von uns bisher nur in den Gruppenhypnosen angewandt. Unser Konzept ist mittlerweile so erfolgreich, dass wir es urheberrechtlich haben schützen zu lassen. Wir haben es Hypno-Wave® genannt. In diesem Verfahren nutzen wir eine speziell von Sabine Behlau entwickelte Einleitungsmethode für Gruppenhypnosen und eine spezielle Suggestionstechnik, die z.B.die Selbstheilungskräfte anregt, das Schmerzmanagement optimiert und die Regeneration des Nervensystems fördert.

Teilnehmer unserer Gruppensitzungen beschreiben unsere Sitzungen als sehr tief entspannend und sehr effektiv. Momentan wird das Verfahren nur in der Gruppenhypnose für Gewichtsreduktion, Raucherentwöhnung, Anti-Stresstherapie und Schmerztherapie angewandt.

Alle Hypno-Wave Angebote können auch auf Wunsch als Einzeltherapie gebucht werden.

Eines der Hauptgebiete der Hypnose ist die Behandlung von chronisch Kranken, die unter Schmerzen leiden. Durch gezielte Entspannungsübungen in Trance wird den Klienten beigebracht, sich auf eine innere Erlebniswelt einzulassen, die Raum für angenehme Erlebnisse fernab des Leidens lässt. Die Ergebnisse sind sehr positiv und bedeuten mehr Lebensqualität, weil häufig mit einer geringeren Schmerzmedikation therapiert werden kann, was sich sehr günstig auf die mitunter starken Nebenwirkungen von chemischen Schmerzmitteln auswirkt.

Chronisch Schmerzkranke bedürfen manchmal einer länger anhaltenden Therapie, um die positiven Wirkungen der Hypnose während des gesamten Krankheitsverlaufes gewährleisten zu können. Meistens reichen aber bei uns drei Sitzungen pro Jahr aus, um dauerhaft Erleichterung zu spüren. Insbesondere bei Migränepatienten hat sich diese Methode bewährt. Die Erfahrung hat gezeigt, dass auch eine Unterweisung in Selbsthypnose sehr gute Ergebnisse erzielt und die Therapie wirkungsvoll ergänzen kann. Jeder Schmerzpatient bekommt von uns eine CD geschenkt, mit der auch zuhause erfolgreich mit Selbsthypnose gearbeitet werden kann.

Die Schmerztherapie wird in unserer Praxis ausschließlich von Sabine Behlau durchgeführt. Sie hat eine sehr effektive Methode übernommen und weiterentwickelt, die es erlaubt, das Schmerzgedächtnis zu löschen, so dass chronisch kranke Schmerzpatienten oft schon nach der ersten Sitzung von ihrem Leiden befreit sein können, bzw. die Schmerzen deutlich reduziert werden konnten.

Die hypnotherapeutische Wirkung im Rahmen einer Anästhesie ist heutzutage insbesondere in der zahnärztlichen Behandlung sehr gut bekannt. Immer mehr Zahnärzte lassen sich in Hypnose unterweisen, um ihren Patienten die Angst vor einem Eingriff zu nehmen oder einen Eingriff ohne chemische Anästhetika und ohne Schmerzen durchführen zu können.

Wenn Sie ein Schmerzpatient sind und eine wirkungsvolle Alternative oder eine Ergänzung zur schulmedizinischen Therapie suchen, sprechen Sie uns an.

Dazu Artikel:

Der Spiegel – Heilen mit dem Geist

Hypnose in der Medizin: In Trance gegen Angst und Schmerz

Wir bieten regelmäßig Gruppenhypnosen "Selbstheilung mit Hypnose" an. Diese Termine finden jeden Samstag einer ungeraden Kalenderwoche um 11 Uhr statt, es kann aber auch individuell ein Termin vereinbart werden, wenn man sich mit einer Gruppe von mindestens 3 Teilnehmern anmeldet.

Kosten: pro Teilnehmer € 150,--

Wir haben aber spezielles Angebot, das gerne von größeren Gruppen genutzt wird. Wenn man eine Gruppe von 6 Personen organisiert, hat der Organisator keine Kosten. Bei Gruppen von mindestens 6 Personen geben wir auf eine Person 100% Rabatt! 5 Teilnehmer zahlen € 150,-- pro Person - einer zahlt € 0,00. Des weiteren erhalten Sie dazu ihren individuellen Termin, abseits von den regulären Samstagssitzungen.

Haben Sie noch Fragen? Wir beantworten diese gerne:

Tel. 04522 – 592 22 44

Sie können gerne telefonisch einen Termin vereinbaren.