Hypnose für Fortgeschrittene

Förderung unserer Ausbildungen

Unsere Ausbildungen / Weiterbildungen werden vom Bundesministerium für Bildung und Forschung mit der Bildungsprämie finanziell gefördert.
Und auch die IB.SH – Investitionsbank Schleswig-Holstein fördert unsere Ausbildungen, das Förderprogramm ist mindestens bis 2020 aktiv.
Außerdem können Bildungschecks bzw. Bildungsgutscheine aus unterschiedlichen Bundesländern eingesetzt werden.

Weiterbildung bei anderen Hypnose-Instituten nach unserer Ausbildung

Nach dem Besuch unserer Komplettausbildung können Module beim TherMedius Institut besucht werden, OHNE dort noch einmal die Grundausbildung oder Fortgeschrittenen Ausbildung besuchen zu müssen.

Inhalte Hypnose für Fortgeschrittene:

• Ideomotorik erfolgreich einsetzen
• Hypnotisches Sprachmuster Training
• Positive und Negative Suggestion
• Wirkungssuggestionen selbst schreiben
• welche Worte sollte man in der Hypnose nur sehr bedachtvoll benutzen
• Entspannungsreisen in der Hypnose
• Glaubenssätze ändern / löschen
• Ablauf einer professionellen Hypnosesitzung
• Regeln, die zum Erfolg führen
• Hypnose im Vorgespräch
• verschiedene Modelle der Blockadenlösung
• Verwendung der Worte „nicht“ „nie“ „kein“
• Wunschhypnose
• verschiedene Ankertechniken
• „Raum der Sicherheit“ einrichten

Preis: € 390,– pro Person

Nächste Termine:

23. und 24. März 2019

Kursdauer: 2 Tage, Uhrzeit: 9:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Vorraussetzungen für die Teilnahme:

• Mindestalter: 18 Jahre
• Auffassungsvermögen
• Psychische Gesundheit und Stabilität, frei von Psychosen oder schweren Depressionen
• Vorkenntnisse: Grundkurs Hypnose